Öffentliches Webinar: 2021 doch noch im Ausland studieren?

News   •   Mai 27, 2021 08:38 CEST

Öffentliches Webinar: Erfolgreich digital studieren. Mit Dr. Yvonne A. Henze von der TU Braunschweig

News   •   Mai 12, 2021 14:51 CEST

Dr. Yvonne A. Henze, Leiterin der Zentralen Studienberaterin an der TU Braunschweig, hält auf Einladung der Deutschen Bildung ein Webinar zum erfolgreichen Digitalstudium. Wann? Am 19. Mai um 17 Uhr.

HEUTE: Öffentliches Webinar für Studis und Hochschulmitarbeiter/innen zum Umgang mit dem Online-Semester

News   •   Apr 20, 2021 09:08 CEST

So langsam wird es echt zäh? Morgen kostenfreies Webinar zum Umgang mit Coronastress im Studium

News   •   Mär 30, 2021 12:41 CEST

So langsam wird es echt zäh. Wie Studierende durch die Krise steuern

News   •   Mär 17, 2021 11:04 CET

Licht am Ende des Tunnels oder doch noch ein langer Ritt? Die Coronakrise nervt Studierende und Hochschulen. Am 31. März um 17 Uhr veranstaltet die Deutsche Bildung ein öffentliches Webinar, diesmal zum Thema: „So langsam wird es echt zäh“: Wie Student/innen durch die Krise steuern."

1 Jahr Online-Studium: Wie schlimm war´s wirklich?

News   •   Feb 10, 2021 13:08 CET

Gewinnspiel für Studierende: Wir verlosen 3 x ein individuelles Coaching mit Prüfungscoach Dr. Timo Nolle

News   •   Jan 27, 2021 15:30 CET

Einladung zum kostenfreien Webinar: Online-Semester?! "Ich krieg' die Krise" - Warum wir uns oft selbst im Weg stehen.

News   •   Jan 12, 2021 12:56 CET

Lernen aus der Krise: Was uns 2020 klarer wurde

News   •   Dez 21, 2020 11:18 CET

„Morgen lerne ich wirklich!” Die 5 besten Tipps für dein Online-Semester

News   •   Dez 16, 2020 12:36 CET

Kontakte 1 Kontaktperson

  • Pressekontakt
  • Leitung PR & Kommunikation
  • sthrefyeanmoiedc.maluetalloterug@dsceuqgtsnichcme-azbiilldcaunszg.nwdevt
  • +49 (0)69 - 920 39 45 - 18

Über Deutsche Bildung AG

Die Deutsche Bildung Studienfinanzierung

Ein Studium darf nicht am Geld scheitern. Mehr als 4.600 Student/innen nutzen die Deutsche Bildung Studienfinanzierung und ermöglichen sich damit sich im In- und Ausland ihr Studium.

Nachwuchsakademiker/innen können für ihre Studien- und Lebenshaltungskosten über den Studienfonds bis zu 30.000 Euro beantragen und den Betrag mit anderen Finanzierungsquellen kombinieren. Mit ihrer späteren Zahlung an den Studienfonds, tragen sie dazu bei, dass der umgekehrte Generationenvertrag funktioniert. Damit sie noch erfolgreicher durchstarten, werden sie trainiert, gecoacht und mit einer großen Community vernetzt.

www.deutsche-bildung.de

Adresse

  • Deutsche Bildung AG
  • Weißfrauenstraße 12-16
  • 60311 Frankfurt am Main
  • Deutschland

Links